Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das habe ich jetzt nicht verstanden … - Sprach- oder Sprechstörung?


Autor/in:

Primaßin, Annika; Olthoff, Arno; Sommer, Martin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

InFo Neurologie und Psychiatrie, 2017, Ausgabe 1, Berlin, Heidelberg, New York: Springer Medizin, ISSN: 1437-062X (Print); 2195-5166 (Online)


Jahr:

2017



Abstract:


Die neurogenen Sprach- und Sprechstörungen Aphasien und Dysarthrien führen bei den Patienten und Patientinnen zu einem hohen Leidensdruck. Häufig werden im diagnostischen Prozess Fehlinterpretationen von Störungscharakteristika und Schweregrad getroffen, die zu einer falschen Verordnung von Therapieart, -methode und -frequenz führen können. Für die korrekte Diagnosestellung bedarf es einer Synthese aus Ergebnissen der neurologischen und phoniatrischen Untersuchungen sowie der Syndromklassifizierung und Einzelfallanalyse der sprachtherapeutischen Diagnostik.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


InFo Neurologie & Psychiatrie
Homepage: https://www.springermedizin.de/info-neurologie-psychiatrie/9...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1306


Informationsstand: 21.01.2019

in Literatur blättern