Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die UN-Behindertenrechtskonvention als Inklusionsmotor


Autor/in:

Degener, Theresia


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Recht der Jugend und des Bildungswesens (RdJB), 2009, 57. Jahrgang (Heft 2), Seite 200-219, Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag BWV, ISSN: 0034-1312


Jahr:

2009



Abstract:


Das im Dezember 2006 verabschiedete 'Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen' der Vereinten Nationen ist in Deutschland als Bundesrecht am 26. März 2009 in Kraft getreten.

Der in dieser UN-Behindertenrechtskonvention enthaltene Artikel 24 befasst sich mit dem Recht auf Bildung und hat mit seiner Forderung auf Schaffung eines 'inclusive education system' zu weitgehenden Diskussionen in Deutschland geführt - bis hin zu der Frage, ob dieser Text in der amtlichen, mit den anderen deutschsprachigen Ländern abgestimmten Version zutreffend als mit der Forderung nach einem 'integrativen Bildungssystem' übersetzt wurde.

Die Autorin berichtet, auch aus der Perspektive einer an den unmittelbaren Verhandlungen Beteiligten, über das Entstehen und den Inhalt dieser neuen UN-Konvention. Sie weist in ihrem Beitrag auf den Zusammenhang hin, in dem diese neue Menschenrechtskonvention mit den schon geltenden anderen UN-Menschenrechtskonventionen steht und worin die neue Dimension der Behindertenrechtskonvention besteht, die auf einem fortentwickelten Verständnis von Diskriminierung aufbaut.

Die Autorin betont dabei in besonderer Weise die individualrechtlichen Aspekte der Konvention, die Auswirkungen auch auf die tägliche Praxis von Schulbehörden und Schulen im Umgang mit behinderten Schülerinnen und Schülern notwendig haben werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


RdJB - Recht der Jugend und des Bildungswesens
Homepage: https://www.bwv-verlag.de/digibib/bwv/apply/content/opus/229...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1611


Informationsstand: 10.01.2013

in Literatur blättern