Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Europäische Sozialfonds in der Arbeitsmarktpolitik des Bundes


Autor/in:

Gericke, Michael


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA)


Quelle:

Bundesarbeitsblatt, 2003, 101. Jahrgang (Heft 12), Seite 4-8, Stuttgart: Kohlhammer, ISSN: 0007-5868


Jahr:

2003



Abstract:


Anlässlich des ersten bundesweiten Kongresses zum Europäischen Sozialfonds (ESF) kamen am 10. und 11. November 2003 in Berlin mehr als 400 Expertinnen und Experten aus allen Bereichen des ESF zusammen, um eine Zwischenbilanz der laufenden Förderperiode 2000-2006 zu ziehen.

Eines der Ziele der Veranstaltung war es, die Bedeutung des ESF als flankierendes Instrument der nationalen Arbeitsförderung sowie als Innovationslabor der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik hervorzuheben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Bundesarbeitsblatt wurde mit der Ausgabe 12/2006 eingestellt.
Die amtlichen Bekanntmachungen des BMAS werden seitdem im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht:
Homepage: http://www.gmbl-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2346


Informationsstand: 21.12.2004

in Literatur blättern