Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Entwicklung eines multimedialen Lernprogramms im beruflichen Bereich bei Hörgeschädigten am Beispiel Hauswirtschaft

Praktische Hilfen für die berufliche Qualifizierung Hörgeschädigter zur Verbesserung ihrer Ausbildung und ihrer Eingliederungschancen im Beruf



Autor/in:

Löffler, Beate


Herausgeber/in:

Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Gehörlosen und Schwerhörigen e.V. (DG)


Quelle:

hörgeschädigte kinder - erwachsene hörgeschädigte - hk, 2000, 37. Jahrgang (Heft 4), Seite 161-167, Hamburg: Verlag hörgeschädigte Kinder, ISSN: 0018-3121


Jahr:

2000



Abstract:


Ziel der beruflichen Bildung von Hörgeschädigten ist die Integration in die Arbeitswelt der Hörenden. Die Voraussetzungen für die Erlernung eines Berufes sind sowohl sprachliche als auch fachliche und handwerkliche Fähigkeiten und Fertigkeiten.

In einer Zeit, in der die Kommunikation und die Zusammenarbeit im Team einen immer größeren Stellenwert in der Arbeitswelt einnehmen, müssen dem Hörgeschädigten in besonderer Weise Hilfen für die Eingliederung angeboten werden.

Wir haben uns den Computer als zeitgenössisches Werkzeug zu eigen gemacht, da er für alle Jugendlichen einen hohen Motivationscharakter in sich birgt. Dieses Programm ist das Folgeprodukt des Lernprogramms Holz, das ebenfalls vom Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung gefördert worden ist und im Frühjahr 1998 fertiggestellt wurde. Das Lernprogramm Hauswirtschaft soll von Auszubildenden im Alter von 15-24 Jahren genutzt werden.

Es ist einsetzbar in der Berufsvorbereitung, im Förderlehrgang, in der Ausbildung zur Hauswirtschaftstechnischen Helferin und Hauswirtschafterin.

[Aus: Autorenreferat]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


hörgeschädigte kinder - erwachsene hörgeschädigte - hk

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2736


Informationsstand: 02.05.2006

in Literatur blättern