Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Menschen mit bio-psycho-sozialen Gesundheitsproblemen im Betrieb - ein innerbetriebliches Rehabilitationskonzept


Autor/in:

Haas, R.; Glauninger, B. O.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Psychotherapie - Psychosomatik - Medizinische Psychologie (PPmP), 2007, 57. Jahrgang (Heft 2), Stuttgart: Thieme, ISSN: 0937-2032


Jahr:

2007



Abstract:


Der Forschungsschwerpunkt Rehabilitation hat die Aufgabe Modelle und Standards für eine methodenintegrative Versorgung im Bereich der Rehabilitation zu entwickeln.

Vier wissenschaftliche Teilprojekte (klinische Motologie und Physiotherapie, klinische Sozialarbeit, rechtliche Aspekte, Evaluation) ermöglichen die konsequente Umsetzung eines interdisziplinär verankerten bio-psycho-sozialen Rehabilitationsmodells nach ICF-Kriterien.

Im Mittelpunkt steht die Untersuchung von Gesundheitsproblemen im Kontext ihrer ätiologischen Kausalfelder. Diese Perspektive wird im Rahmen eines innerbetrieblichen Rehabilitationsprogrammes in einem großen deutschen Automobilwerk durchgeführt. Die Gesundheitsprobleme der einzelner MitarbeiterInnen entstehen in vielschichtigen Kausalfeldern in Abhängigkeit von der beruflichen und privaten Lebenswelt, der individuellen Lebensgestaltung und den persönlichen Bewältigungsstrategien.

Die Hälfte aller RehabilitationsteilnehmerInnen bringt eine psychosomatische und psychosoziale Problematik mit. Zentraler Baustein der Vorgehensweise ist eine konsequent multiprofessionelle Diagnostik. Die therapeutische Vorgehensweise ist eng vernetzt mit dem Gesundheitsschutz des Werkes und folgt den Prämissen einer Individualisierung, Prozessorientierung, kontinuierlichen Modifikation und Evaluation.

Dieser stringent interdisziplinär ausgerichtete Therapie- und Forschungsansatz wird in diesem Vortrag vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Psychotherapie - Psychosomatik - Medizinische Psychologie (PPmP)
Homepage: https://www.thieme.de/de/ppmp-psychotherapie-psychosomatik-p...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA2871


Informationsstand: 17.04.2007

in Literatur blättern