Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderte: Hilfe für Hartnäckige


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Stiftung Warentest


Quelle:

Finanztest, 2004, Heft 1, Seite 74-75, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2004



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Menschen mit Behinderung erhalten von öffentlichen Stellen viele Vergünstigungen und Hilfen.

So können sie Zuschüsse für ein Auto bekommen, müssen weniger Steuern zahlen und haben Anspruch auf eine Woche mehr Urlaub als die Kollegen. Der Nachteil: Es kostet viel Energie und Zeit herauszufinden, welche Hilfen es gibt und wo sie beantragt werden müssen.

Doch hartnäckig zu bleiben lohnt. FINANZtest hat die wichtigsten Punkte zusammengestellt und sagt, wo Behinderte Hilfe finden und welche Ansprüche sie haben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Finanztest
Homepage: https://www.test.de/shop/finanztest-hefte/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3040


Informationsstand: 31.10.2005

in Literatur blättern