Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Das betriebliche Eingliederungsmanagement nach § 84 II SGB IX: Keine Wirksamkeitsvoraussetzung für die Kündigung wegen Krankheit


Autor/in:

Schlewing, Anja


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZFA), 2005, Seite 485-503, Köln: Otto Schmidt, ISSN: 0342-328X


Jahr:

2005



Abstract:


Nach § 84 SGB IX haben Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber bei Eintreten von personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Schwierigkeiten im Arbeitsverhältnis, die zur Gefährdung dieses Verhältnisses führen können, möglichst frühzeitig die Schwerbehindertenvertretung sowie das Integrationsamt einzuschalten, um mit ihnen alle Möglichkeiten zu erörtern, mit denen die Schwierigkeiten beseitigt und das Arbeitsverhältnis dauerhaft fortgesetzt werden kann.

Das betriebliche Eingliederungsmanagement erstreckt sich dabei nicht nur auf schwerbehinderte und diesen gleichgestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern auf alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Verstoßen Arbeitgeberinnen bzw. Arbeitgeber gegen die Pflicht, ein betriebliches Eingliederungsmanagement durchzuführen, führe dies nicht zur Unwirksamkeit einer wegen Krankheit ausgesprochenen Kündigung - denn das betriebliche Eingliederungsmanagement dient allein der Gesundheits-, nicht aber der Kündigungsprävention.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 167 SGB IX Prävention/Betriebliches Eingliederungsmanagement




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZFA)
Homepage: https://www.beck-shop.de/Zeitschrift-Arbeitsrecht-ZfA/produc...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3213


Informationsstand: 22.03.2006

in Literatur blättern