Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Begriff der Behinderung und sein Gebrauch


Autor/in:

Weisser, Jan


Herausgeber/in:

Haeberlin, Urs; Bless, Gérard; Heimlich, Ulrich


Quelle:

Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN), 2005, 74. Jahrgang (Heft 2), Seite 104-112, München: Reinhardt, ISSN: 0017-9655


Jahr:

2005



Abstract:


Der Artikel stellt die Resultate einer empirischen Untersuchung zum öffentlichen Gebrauch des Begriffs der Behinderung vor. Er zeigt, wie sich über die Begriffsverwendung eine von anderen Unterscheidungen autonome Differenz von Behinderung/ Nichtbehinderung etabliert. Dabei kommen zwei Grundtechniken zum Einsatz: Behinderung bezeichnet entweder einen Vorgang oder eine Eigenschaft.

Der Einsatz des Begriffs ist dabei gebunden an die Erfahrung, dass unerwarteterweise etwas nicht geht. Die Rekonstruktion des Gebrauchs enthüllt folglich den Kern einer Theorie der Behinderung, die nicht definitorisch verfährt, sondern den Blick frei gibt auf die Herstellung und Konstruktion von Behinderung.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

The Concept of Disability and its Use


Abstract:


The paper presents the results of an empirical study in the public use of the concept of disability. It shows how - compared to other differentiations - an autonomous difference between disabled/ non disabled gets established through the use of the concept.

Two techniques are central to this: Disability means either a process or a quality. Its use always refers to the experience that something unexpectedly does not work. The reconstruction of the use of the concept reveals the nucleus of a theory of disability that does not define but observe the construction of disabilities.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)
Homepage: https://www.reinhardt-journals.de/index.php/vhn

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3218


Informationsstand: 23.03.2006

in Literatur blättern