Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Voraussetzungen für die Gewährung des Merkzeichens H anhand der Rechtsprechung


Autor/in:

Birnbaum, Ralf


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb), 2011, 58. Jahrgang (Heft 11), Seite 630-632, München: Schmidt, ISSN: 0943-1462


Jahr:

2011



Abstract:


Der Aufsatz behandelt die Voraussetzungen für die Gewährung des Merkzeichens 'H' und zeigt auf, dass die Betroffenen oftmals erst über den Umweg über die Gerichte zu ihrem Recht kommen, da die eigentlich zuständigen Behörden sehr zurückhaltend mit der Anerkennung sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Versorgungsmedizinische Grundsätze (VMG)




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Sozialgerichtsbarkeit (SGb)
Homepage: https://www.diesozialgerichtsbarkeit.de/archiv.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3847


Informationsstand: 25.01.2013

in Literatur blättern