Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schulische Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Lernen

Dargestellt in der Unterrichtsarbeit in einer neunten Klasse der Peter-Jordan-Schule - Teil 2



Autor/in:

Hollmann, Frank


Herausgeber/in:

Verband Sonderpädagogik e.V. (vds) - Landesverband Berlin


Quelle:

Sonderpädagogik in Berlin, 2007, Heft 3, Seite 10-42, Berlin: Eigenverlag


Jahr:

2007



Abstract:


Gliederung:

Praktischer Teil
4. Voraussetzungen: Betriebserkundungen in der Klasse 9a der Peter-Jordan-Schule
4.1 Beschreibung der Lerngruppe
4.2 Themenspezifische Lernvoraussetzungen in Bezug auf Berufsorientierung und Betriebserkundung
4.3 Sinnhaftigkeit von Betriebserkundungen mit der beschriebenen Lerngruppe
4.4 Organisatorische Bedingungen
4.5 Wirtschaftliche Strukturen und bestehende Betriebe im Umfeld der Schule

5. Entscheidungen: Konzeption einer Unterrichtseinheit zur Betriebserkundung
5.1 Didaktische Entscheidungen
5.2 Ziele der Unterrichtseinheit
5.3 Methodische Entscheidungen
5.4 Vorbereitungsphase der Unterrichtseinheit
5.5 Aufbau der Unterrichtseinheit
5.6 Abschluss der Einheit

6. Ergebnisse: Darstellung der drei Betriebserkundungen
6.1 Die erste Betriebserkundung bei Fa. Rogacki
6.2 Die zweite Betriebserkundung bei der Gärtnerei des Friedhofes Heerstraße
6.3 Die dritte Betriebserkundung im Küchenbereich des Malteser-Krankenhauses

7. Ergebnisse: Erörterung der Lernzuwächse der Schüler
7.1 Vorgehensweise zur Überprüfung des Lernzuwachses
7.2 Wertung der Lernfortschritte in Bezug auf die Lernziele
7.3 Förderung von Kompetenzen außerhalb der Lernziele
7.4 Beantwortung der Zielfragestellung

8. Schlussfolgerungen
8.1 Schlussfolgerungen im Hinblick auf den Erkenntnisgewinn der Schüler
8.2 Schlussfolgerungen im Hinblick auf die Konzeption der Unterrichtseinheit
8.3 Schlussfolgerungen im Hinblick auf die Umsetzung von Betriebserkundungen

9. Fazit und Gesamtreflexion


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Teil 1 des Artikels | REHADAT-Literatur




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Informationsschrift 'Sonderpädagogik in Berlin'

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA3900B


Informationsstand: 21.01.2009

in Literatur blättern