Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Schwerpunktthema Schwerbehindertenvertretung: Der starke Partner im Betrieb


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Gute Arbeit, 2017, 29. Jahrgang (Heft 11), Frankfurt am Main: AiB, ISSN: 1860-0077


Jahr:

2017



Abstract:


Das Bundesteilhabegesetz hat das Sozialgesetzbuch IX novelliert: Änderungen stärken die Arbeit der Schwerbehindertenvertretung und die Kooperation mit Betriebsräten. Die wichtigsten Neuerungen können Sie jetzt in der Fachzeitschrift 'Gute Arbeit' 11/2017 lesen.

Aus dem Inhalt:

- Franz-Josef Düwell: Schwerbehindertenvertretung deutlich gestärkt
- Matthias Liebsch: Keine Kündigung Schwerbehinderter ohne SBV
- Thomas Lambert: Inklusionsvereinbarung: Das hat sich geändert
- Uwe Lenhardt: Stagnation im Arbeitsschutz?
- Eberhard Kiesche: Betriebsrat und Arbeitsschutzaufsicht
- Ralf Pieper: Digitalisierung menschengerecht - Teil I
- Irene Husmann: Stichwort: Der Inklusionsbeauftragte
- Fragen der Redaktion an Nils Bolwig und IG Metall: 'Gut präpariert in die SBV-Wahl 2018'
- Barbara Eberhardt: Inklusion: Die Pflichtquote berechnen
- Expertenrat: LAG Reinland-Pfalz, vom 10.1.2017, 8 Sa 359/16 - Wann muss der Arbeitgeber ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anbieten und kann es eine krankheitsbedingte Kündigung begünstigen?


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


gute Arbeit - Zeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung
Homepage: https://www.bund-verlag.de/zeitschriften/gute-arbeit/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4051


Informationsstand: 16.01.2018

in Literatur blättern