Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Rechtliche Aspekte bei der ophthalmologischen Begutachtung - Teil 1


Autor/in:

Tost, F.; Gass, C.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde, 2007, 224. Jahrgang (Heft 05), Seite R57-R76, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0023-2165


Jahr:

2007



Abstract:


Die Bewertung (Begutachtung = etwas für 'gut erachten' oder 'richtig zu halten') eines Sachverhaltes und die sich anschließende Formulierung des Beweises für die Auftraggeberin oder den Auftraggeber ist ein durchaus komplizierter Vorgang. Erforderlich sind nicht nur eine ausreichende klinische augenärztliche Erfahrung, sondern auch präzise rechtliche Kenntnisse.

Augenärztinnen und Augenärzte müssen bereit sein, rechtliche Regelungen auf eine individuelle Begutachtungssituation anzuwenden und dabei ein gewisses Verständnis für den Entscheidungsprozess auf Seiten der nichtmedizinischen Auftraggeber/innen oder der Judikatur entwickeln. Ein identisches Verhalten ist im Übrigen auch von diesen Partnerinnen und Partnern notwendig, um die Begutachtung im Interesse der Betroffenen erfolgreich abschließen zu können. Kommt es nämlich nicht zu einer verständnisvollen Zusammenarbeit zwischen den Sachverständigen einerseits und der Auftraggeberin oder dem Auftraggeber andererseits, droht der oder dem Betroffenen ansonsten ein lang andauernder ungewisser Rentenkampf.

Im Beitrag werden wichtige Aspekte der augenärztlichen Begutachtungspraxis in den verschiedenen Teilgebieten erörtert, um auf mögliche 'Fallstricke' aufmerksam zu machen, jedoch ohne den Anspruch auf die vollständige Darstellung dieser komplexen Thematik. Hierfür steht allen begutachtenden Augenärztinnen und Augenärzten die vorzügliche und detaillierte Loseblattsammlung der 'Rechtlichen Grundlagen der augenärztlichen Tätigkeit' zur Verfügung.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde
Homepage: https://www.thieme.de/de/klinische-monatsblaetter-augenheilk...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4057x01


Informationsstand: 27.07.2018

in Literatur blättern