Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Zur Weiterentwicklung der Rehabilitation aus dem Blickpunkt der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)


Autor/in:

Friede, Kurt


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Zeitschrift für Sozialreform (ZSR), 1984, 30. Jahrgang (Heft 2/3), Seite 77-88, Wiesbaden: Chmielorz, ISSN: 0514-2776


Jahr:

1984



Abstract:


Der Beitrag unterrichtet über die Rehabilitationsmaßnahmen, die von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen ihrer Funktion als Träger der Rehabilitation angeboten werden. Weiterentwicklungen erscheinen dem Autor vor allem durch veränderte Schwerpunktsetzung und Leistungsumschichtung erreichbar. So sollten anstelle stationärer Behandlungen vorrangig ambulante Rehabilitationsmöglichkeiten gefördert und präventive Maßnahmen verstärkt werden.

[IAB]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Sozialreform (ZSR)
Homepage: https://www.degruyter.com/view/j/zsr

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4074


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern