Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Der Vorrang von Rehabilitation vor Pflege - Rechtlicher Rahmen


Autor/in:

Klie, Thomas


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Zeitschrift für Sozialreform (ZSR), 2004, 50. Jahrgang (Heft 4/5), Wiesbaden: Chmielorz, ISSN: 0514-2776


Jahr:

2004



Abstract:


Vortrag auf der wissenschaftlichen Tagung: Recht der Rehabilitation und Teilhabe - Zwischenbilanz zum SGB IX: Kritische Reflexion und Perspektiven. Tagung des Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der AOK Schleswig-Holstein, der LVA Schleswig-Holstein und der BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege vom 13.-14.11.2003 in Kiel.

Der Beitrag befasst sich mit dem rechtlichen Rahmen des Grundsatzes: Der Vorrang von Rehabilitation vor Pflege.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Zeitschrift für Sozialreform (ZSR)
Homepage: https://www.degruyter.com/view/j/zsr

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4103


Informationsstand: 02.05.2008

in Literatur blättern