Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neues Sonderprogramm für Schwerbehinderte: Erhebliche Zuschüsse für Arbeitgeber


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Arbeitskammer des Saarlandes


Quelle:

Arbeitnehmer, 1978, 26. Jahrgang (Heft 1), Seite 34-35, Saarbrücken: Eigenverlag, ISSN: 0334-8223


Jahr:

1978



Abstract:


Anfang Januar ist das von Arbeitsminister Herbert Ehrenberg vorgeschlagene Zweite Sonderprogramm des Bundes und der Länder zur verstärkten Bereitstellung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen für Schwerbehinderte in Kraft getreten.

Damit werden aus Mitteln der Ausgleichsabgabe nach dem Schwerbehindertengesetz 100 Millionen DM bereitgestellt. Durch sie soll die Einstellung besonders betroffener und längerfristig arbeitsloser Schwerbehinderter auf Dauerarbeitsplätze und die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen für schwerbehinderte Jugendliche gefördert werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


arbeitnehmer - Zeitschrift der Arbeitskammer des Saarlandes
Homepage: https://www.arbeitskammer.de/publikationen/zeitschrift-arbei...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4351


Informationsstand: 06.03.1991

in Literatur blättern