Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Im Ausland Beschäftigten gleichen Rechtsschutz wie im Inland geben


Autor/in:

Koeppen, E.; Eckhardt, D.


Herausgeber/in:

Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e.V.


Quelle:

VdK-Mitteilungen, 1988, Heft 11, Seite 27, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0042-1774


Jahr:

1988



Abstract:


Das Bundesarbeitsgericht stellt in einem Muster vom 30. März 1988 fest, dass ein reines Auslandsarbeitsverhältnis eines Schwerbehinderten nicht unter dem Kündigungsschutz des Schwerbehindertengesetzes stehe.

Das Gericht führt aus, dass infolge des sogenannten Territorialprinzips die Anwendung des Betriebsverfassungsrechts ausgeschlossen ist.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Urteile und Gesetze zu Auslandsaufenthalt




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialverband VdK Deutschland e.V.
Homepage: https://www.vdk.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4377


Informationsstand: 13.03.1991

in Literatur blättern