Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neue Ansätze der Integration von behinderten Menschen in den Vereinigten Staaten von Amerika


Autor/in:

Perabo, Christa


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Behindertenpädagogik, 1993, 32. Jahrgang (Heft 4), Seite 338-371, Solms: Oberbiel, ISSN: 0341-7301


Jahr:

1993



Abstract:


Neuartig an den Ansätzen der amerikanischen Integrationsbemühungen und -maßnahmen der vergangenen zehn bis zwanzig Jahre ist unter anderem der Anspruch, dass niemand aufgrund der Schwere seiner Behinderung von der Hilfe und Unterstützung für ein normales Leben ausgeschlossen werden darf. Der Anspruch alleine jedoch garantiert nicht seine Umsetzung.

Anhand verschiedener Themenbereiche wird dieses Problem dargestellt:
1) Die Integrationsbewegung in den 70er Jahren,
2) Die schulische Integration von schwerbehinderten Kindern,
3) Berufliche Integration,
4) Beispiel: Supported Employment in Dane County,
5) Supported Living - Eigenständiges, betreutes Wohnen von behinderten Menschen,
6) Nachtrag zu den staatlichen finanziellen und sonstigen Hilfen für Behinderte.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Behindertenpädagogik
Homepage: https://www.psychosozial-verlag.de/catalog/product_info.php/...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4658


Informationsstand: 04.03.1994

in Literatur blättern