Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Leistungsberechtigte mit gesundheitlichen Einschränkungen: Nicht jeder ist erwerbsfähig

Serie Zukunft der Grundsicherung



Autor/in:

Trappmann, Mark; Lobato, Philipp Ramos; Unger, Stefanie; Abel, Susanne [u. a.]


Herausgeber/in:

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)


Quelle:

IAB-Forum, 2019, 18.09.2019, Nürnberg: Eigenverlag, Online-Ressource


Jahr:

2019



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 608 KB)


Abstract:


Erwerbsfähigkeit ist eine der Voraussetzungen, um Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende beziehen zu können. Im Vergleich zu den Regelungen anderer europäischer Länder wird dabei hierzulande eine weite Definition zugrunde gelegt. Dadurch befinden sich unter den Leistungsberechtigten nicht wenige Personen, die formal als erwerbsfähig gelten, dies faktisch aber aus gesundheitlichen Gründen nicht oder nur sehr eingeschränkt sind.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


IAB-Forum - Das Magazin des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Seit dem 30. Juni 2017 erscheint das Magazin IAB-Forum als reine Online-Publikation.
Homepage: https://www.iab-forum.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4746


Informationsstand: 02.10.2019

in Literatur blättern