Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Vierzig Jahre Rechte für alle schwerbehinderten Menschen


Autor/in:

Ritz, Hans-Günther [u. a.]


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Die Schwerbehindertenvertretung, 2014, Sonderausgabe, Ausgabe 5, Bonn: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft, ISSN: 2194-3370


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu dem Info-Dienst 5/2014 (PDF | 479 KB)


Abstract:


Am 1. Mai 1974 trat das Schwerbehindertengesetz in Kraft. Damit gilt das damals für alle schwerbehinderten Menschen - unabhängig von der Ursachen ihrer Behinderung - eingeführte moderne Schwerbehindertenrecht seit nunmehr 40 Jahren.

Dies erscheint als angemessener Grund, einen Blick zurück auf diese Zeit zu nehmen. Da sich der Infodienst vor allem an Schwerbehindertenvertretungen richtet, wird auf diese Perspektive besonders eingegangen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Homepage: https://www.vnrag.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA4902


Informationsstand: 14.05.2014

in Literatur blättern