Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sprechender Computer macht Blinde im Beruf unabhängiger


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Arbeitsgestaltung für Behinderte, 1983, Beilage der Zeitschrift Humane Produktion, humane Arbeitsplätze, Heft 4, Seite 26-27, Wiesbaden: Vieweg, ISSN: 0724-6994


Jahr:

1983



Abstract:


In dem Artikel wird ein von der Firma Audio-Data speziell für Blinde und Sehbehinderte entwickelter Computer vorgestellt und beschrieben.

Er hat folgende Eigenschaften:
- Der auf dem Bildschirm erscheinende Text wird akustisch wiedergegeben.
- Durch einen speziellen Schieberegler kann der Sehbehinderte beliebige Textstellen ansteuern.

Zum Schluss wird noch ein Überblick über die Funktionen des Computers gegeben.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Synthetische Sprachausgaben | REHADAT-Hilfsmittel




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Erscheinen der Zeitschrift wurde 1990 eingestellt.

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5363


Informationsstand: 02.03.1991

in Literatur blättern