Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Behinderung und Arbeitsmarkt

Behindertenpolitik unter veränderten wirtschaftlichen und finaziellen Rahmenbedingungen



Autor/in:

Laschet, Ulrich


Herausgeber/in:

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e.V. (DPWV); Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg


Quelle:

Blätter der Wohlfahrtspflege, 1989, Heft 9, Seite 227-229, Baden-Baden: Nomos, ISSN: 0340-8574


Jahr:

1989



Abstract:


Trotz der allgemein positiven Konjunktur- und Arbeitsmarktentwicklung und der Novellierung des Schwerbehindertengesetzes hat sich die Beschäftigungssituation Schwerbehinderter verschlechtert. Zurückführen lässt sich das auf die im Zuge der Sparpolitik veränderten leistungsrechtlichen Rahmenbedingungen für Behinderte.

Dazu kommt, dass die gegenwärtigen arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Verhältnisse geprägt sind von einer rasanten technologischen Entwicklung, von Massenarbeitslosigkeit und erhöhter Konkurrenz zwischen Behinderten und Nichtbehinderten. Behinderte sind daher von Langzeitarbei tslosigkeit überproportional betroffen.

Vor diesem Hintergrund skizziert der Artikel Aspekte zukünftiger Behindertenpolitik vor allem im Bereich gesetzlicher Instrumentarien.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Blätter der Wohlfahrtspflege
Homepage: https://www.bdw.nomos.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5885


Informationsstand: 18.08.1994

in Literatur blättern