Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neurologische Frührehabilitation und Rehabilitation: Vom Phasenmodell der BAR zum Fallpauschalensystem


Autor/in:

Koenig, Eberhard


Herausgeber/in:

Berufsverband Deutscher Nervenärzte e.V. (BVDN)


Quelle:

NeuroTransmitter, 2005, Sonderheft 1, Seite 18-20, München: Urban & Vogel, ISSN: 1436-123X


Jahr:

2005



Abstract:


Das Modell der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation mit den Phasen B (Frührehabilitation), C (weiterführende Rehabilitation) und D (Anschlussheilbehandlung) war mit der Absicht einer nahtlosen Weiterversorgung von hirnverletzten Patienten nach der Versorgung im Akutkrankenhaus geschaffen worden.

Dieses Ziel wurde weitgehend erreicht; dennoch bestehen Probleme bei der Finanzierung und den Kriterien für die Krankenhausbehandlungsbedürftigkeit.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


NeuroTransmitter
Homepage: https://www.springermedizin.de/neurotransmitter/9316054

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA5951


Informationsstand: 09.09.2010

in Literatur blättern