Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Beschäftigung von Personen mit schweren Behinderungen in großen Geschäften der Vereinigten Staaten


Autor/in:

Levy, Joel M.; Jessop, Dorothy Jones; Rimmerman, Arie [u. a.]


Herausgeber/in:

European Federation for Research in Rehabilitation


Quelle:

International Journal of Rehabilitation Research, 1991, Volume 14 (Number 4), Seite 323-332, London: Lippincott Williams & Wilkins, ISSN: 0342-5282 (Print); 1473-5660 (Online)


Jahr:

1991



Abstract:


Eine postalische Befragung der größten Unternehmen der USA - der Fortune 500 Gesellschaften mbH - untersuchte die Einstellungen der Personalchefs gegenüber der Beschäftigungsmöglichkeit von Personen mit schweren Behinderungen sowie tatsächlichen Kooperationspraktiken in Bezug auf die Beschäftigung von behinderten Personen.

Die 341 Führungskräfte, welche antworteten, zeigen eine positive Einstellung in Bezug auf die Beschäftigung behinderter Personen; dies ist besonders der Fall bei Führungskräften aus Geschäften, die innerhalb der letzten drei Jahre Personen mit Behinderungen eingestellt hatten oder solchen, die in der Vergangenheit gute Kontakte mit behinderten Personen gehabt hatten.

Fast zwei Drittel der Gesellschaften haben eine Geschäftspolitik bezüglich der Einstellung behinderter Personen; mehr als die Hälfte der Firmen haben in den letzten drei Jahren solche Personen eingestellt; in über einem Drittel bestehen unterstützende Arbeitsprogramme.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Employment of persons with severe disabilities in large businesses in the United States


Abstract:


A mail survey of the largest businesses in the US, the Fortune 500 industrial and service corporations, examined the attitudes of personnel and human resource executives towards the employability of persons with severe disabilities and actual corporate practices regarding the employment of persons with disabilities.

The 341 executives who responded are found to be favourable to the employment of persons with disabilities, especially if the executives work in corporations that have hired persons with disabilities within the past three years, and/or have had personally good contact with persons with disabilities in the past. Almost two-thirds of the corporations have a policy regarding hiring persons with disabilities; over one-half have hired such persons within the past three years; and over one-third have supported work programmes.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


International Journal of Rehabilitation Research
Homepage: https://journals.lww.com/intjrehabilres/pages/default.aspx

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6028


Informationsstand: 20.07.1993

in Literatur blättern