Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Erfolgreicher Abbau der Arbeitslosigkeit schwerbehinderter Menschen


Autor/in:

Cleavenger, Bettina


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA)


Quelle:

Bundesarbeitsblatt, 2002, 100. Jahrgang (Heft 12), Seite 5-8, Stuttgart: Kohlhammer, ISSN: 0007-5868


Jahr:

2002



Abstract:


Für die Verbesserung der Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben hatte sich die Regierung ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Die Zahl arbeitsloser schwerbehinderter Menschen sollte von 189.766 im Oktober 1999 um 25 Prozent bis Oktober 2002 gesenkt werden.

Nach Ablauf der Frist steht nun fest: das Ziel wurde fast erreicht. Die Zahl arbeitsloser schwerbehinderter Menschen wurde um 144.292 gesenkt. Das entspricht 24 Prozent. Wie es trotz schwacher Konjunktur, und der ungünstigen weltwirtschaftliche Lage zu diesem Ergebnis kam, berichtet Bettina Cleavenger in ihrem Artikel.

[Autorenreferat, IAB-Doku]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Bundesarbeitsblatt wurde mit der Ausgabe 12/2006 eingestellt.
Die amtlichen Bekanntmachungen des BMAS werden seitdem im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht:
Homepage: http://www.gmbl-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6247


Informationsstand: 22.03.2004

in Literatur blättern