Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Eine Kampagne und wie man sie unter die Leute bringt


Autor/in:

Knütter, Helke


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (BMWA)


Quelle:

Bundesarbeitsblatt, 2002, 100. Jahrgang (Heft 12), Seite 9-10, Stuttgart: Kohlhammer, ISSN: 0007-586


Jahr:

2002



Abstract:


Zwei Jahre ist es her, seit der damalige Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung Walter Riester das Gesetz zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit schwerbehinderter Menschen gemeinsam mit Vertretern der Arbeitgeber, der Gewerkschaften, des Handwerks, der Organisationen behinderter Menschen und der Bundesanstalt für Arbeit auf den Weg gebracht hat. In ihrem Bericht zieht Helke Knütter eine Bilanz der Öffentlichkeitskampagne '50.000 Jobs für Schwerbehinderte'.

[Autorenreferat, IAB-Doku]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Das Bundesarbeitsblatt wurde mit der Ausgabe 12/2006 eingestellt.
Die amtlichen Bekanntmachungen des BMAS werden seitdem im Gemeinsamen Ministerialblatt veröffentlicht:
Homepage: http://www.gmbl-online.de

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6249


Informationsstand: 22.03.2004

in Literatur blättern