Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die richtige Handhabung von Ruhepausen in der betrieblichen Praxis

Arbeits- und arbeitsschutzrechtliche Bedeutung von Ruhepausen im Licht der aktuellen Rechtsprechung



Autor/in:

Kleinebrink, Wolfgang


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Der Betrieb (DB), 2015, 68. Jahrgang (Heft 35), Seite 2023-2027, Düsseldorf: Verlagsgruppe Handelsblatt, ISSN: 0005-9935


Jahr:

2015



Abstract:


Ruhepausen sind in der betrieblichen Praxis von erheblicher Bedeutung. Sie sind zur Erhaltung der Gesundheit des Arbeitnehmers notwendig. Beachten Arbeitgeber/innen die zwingenden Vorgaben des ArbZG nicht, droht ihnen zumindest eine Geldbuße. Begehen sie bei der Bestimmung der Lage der Pause Fehler, geraten sie unter Umständen in Annahmeverzug und müssen der Arbeitnehmerin oder dem Arbeitnehmer Arbeitsentgelt zahlen, ohne dass eine Arbeitsleistung erbracht wurde. Auswirkungen haben Ruhepausen auch bei der Berechnung des Mindestlohns nach dem Mindestlohngesetz (MiLoG). Außerdem müssen Arbeitgeber/innen Beteiligungsrechte des Betriebsrats beachten.

In dem Beitrag werden deshalb die wichtigsten arbeits- und arbeitsschutzrechtlichen Voraussetzungen für den richtigen Umgang mit Ruhepausen vor dem Hintergrund der neuesten Rechtsprechung dargestellt.

Aus dem Inhalt:

I. Begriff der Ruhepause
II. Bedeutung im Arbeitsschutz
1. Dauer der Ruhepausen
2. Aufteilung der Ruhepause
3. Lage der Ruhepause
4. Festlegung der Ruhepause
III. Bedeutung der Ruhepause für die Gewährung des Mindestlohns
IV. Individualrechtliche Bedeutung
1. Vergütungspflicht
2. Annahmeverzug
V. Betriebsverfassungsrechtliche Bedeutung
VI. Folgen eines Verstoßes gegen die Vorgaben zur Ruhepause
1. Arbeitsschutz
2. Mindestlohngesetz
3. Arbeitsvertrag
4. Betriebsverfassung
VII. Zusammenfassung


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Der Betrieb (DB)
Homepage: https://www.der-betrieb.de/inhalte/der-betrieb-inhalte/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA6817


Informationsstand: 15.09.2015

in Literatur blättern