Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Ausbildung für alle: die Assistierte Ausbildung bietet Chancen für eine inklusive berufliche Bildung


Autor/in:

Lippegaus-Grünau, Petra


Herausgeber/in:

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. (KAS)


Quelle:

Die Politische Meinung, 2014, Seite 74-78, Sankt Augustin, Berlin: Eigenverlag, ISSN: 0032-3446


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 60 KB)


Abstract:


Das Modell der Assistierten Ausbildung schafft für junge Menschen mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen Zugänge in eine reguläre Berufsausbildung und stabilisiert die Ausbildung durch umfassende Unterstützungsfunktionen. Die bereits in Baden-Württemberg (Modelle 'diana' und 'Carpo') erprobte Assistierte Ausbildung baut auf der dualen Ausbildung auf und steuert deren Erosionserscheinungen entgegen. Damit sind die dargestellten Exklusionsrisiken gemeint, aber auch das Problem der Vereinbarkeit von Ausbildung und Kindererziehung sowie das nach Geschlechtern eingeengte Berufswahlverhalten.

Der Ansatz der Assistierten Ausbildung zielt darauf, diese Probleme innerhalb des dualen Ausbildungssystems zu lösen. 'Die Assistierte Ausbildung wird als Alternativmodell zur außerbetrieblichen Ausbildungsförderung und zu Marktersatzmaßnahmen verstanden. Damit will das Projekt der sinkenden Ausbildungsbereitschaft der Betriebe entgegensteuern, die Ausbildungspotenziale der Wirtschaft nutzen und fördern und so eine Win-win-Situation für Betriebe, Berufsschulen und Jugendliche schaffen. Die Assistierte Ausbildung umfasst eine individuelle Vorbereitungsphase, die Vermittlung und die Begleitung bis zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung.'


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Die Politische Meinung
Homepage: https://www.kas.de/web/die-politische-meinung/artikel

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA7143


Informationsstand: 26.11.2014

in Literatur blättern