Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Gesundheitscoaching und Arbeitssicherheit - ein gutes Team

Gesunde Mitarbeiter im Betrieb



Autor/in:

Sende, Katharina


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

ASU protect, 2012, Heft 1, Seite 14-15, Stuttgart: Gentner


Jahr:

2012



Link(s):


Link zu 'ASU protect' 01/2012 (PDF, 6,20 MB).


Abstract:


In der gegenwärtigen Wirtschaftsphase und angesichts des demografischen Wandels brauchen Unternehmen mehr leistungsstarke und motivierte Beschäftigte. Rationalisierung, Flexibilisierung und Technisierung stellen im Betrieb erhöhte Anforderungen an die Mitarbeiter. Daraus können Dauerstress und Konzentrationsprobleme resultieren, die wiederum die Arbeitssicherheit gefährden.

Die Autorin befasst sich mit einer Lösung dieser Probleme und geht auf das betriebliche Gesundheitsmanagement ein. Ein neues Konzept ist es, dabei so genannte Gesundheitscoachs einzusetzen, die den Einzelnen betreuen und ihm Unterstützung geben. Voraussetzung dafür ist ein gegenseitiges Vertrauen, von den Führungskräften bis hin zum Mitarbeiter.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Magazin ASU protect
Homepage: https://www.asu-arbeitsmedizin.com/Archiv/ASUprotect/110577....

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8005


Informationsstand: 11.05.2012

in Literatur blättern