Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Medizinische Rehabilitation: Stärkerer Berufsbezug notwendig


Autor/in:

Hibbeler, Birgit


Herausgeber/in:

Bundesärztekammer (BÄK); Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV)


Quelle:

Deutsches Ärzteblatt, 2011, 108. Jahrgang (Heft 44), Seite A 2316, Köln: Ärzte-Verlag, ISSN: 0176-3695


Jahr:

2011



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).
Link zu dem Beitrag (PDF, 227 KB).


Abstract:


Demografischer Wandel, Rente mit 67, Fachkräftemangel: Der Bedarf an Rehabilitation steigt. Entsprechend könnte nun auch das 'Reha-Budget' angehoben werden. Zugleich müssen die Angebote aber zielgerichteter werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Deutsches Ärzteblatt
Homepage: https://www.aerzteblatt.de/archiv

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8015


Informationsstand: 13.03.2012

in Literatur blättern