Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Inklusion durch das SGB IX? Barrieren der Teilhabe psychisch erkrankter Menschen im System der Rehabilitation und neue Perspektiven durch die UN-BRK


Autor/in:

Kahl, Yvonne


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Sozialpsychiatrische Informationen, 2015, 45. Jahrgang (Heft 3), Seite 5-7, Köln: Psychiatrie, ISSN: 0171-4538


Jahr:

2015



Abstract:


Es wird gezeigt, dass und wie verschiedene Regelungen des deutschen Sozialgesetzbuchs (SGB) IX dazu führen, dass die Möglichkeiten der Teilhabe von Menschen mit psychischen Behinderungen - insbesondere in Bezug auf Prozesse und Aktivitäten in der umgebenden Gemeinde - begrenzt bleiben und dass sich die betreffenden Personen nicht als selbstbestimmt erleben können.

Die in diesem Zusammenhang relevanten Inhalte des SBG IX werden beschrieben. Anschließend wird darauf hingewiesen, dass die UN-Behindertenrechtskonvention durch ihren Artikel 26 mit den Formulierungen in Bezug auf das Thema Rehabilitation eine rechtlich verbindliche Grundlage liefert, die Rahmenbedingungen des Rehabilitationssystems zu ändern.

Für zentral wird dabei gehalten, dass das Bild eines defizitären Individuums, das der professionellen Unterstützung und gesellschaftlichen Eingliederung bedarf, in den Hintergrund rückt und durch eine Haltung ersetzt wird, bei der die Betroffenen selbstbestimmt das Rehabilitationssystem nutzen können und bei der die jeweils umgebenden Lebensbedingungen des einzelnen berücksichtigt werden.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialpsychiatrische Informationen
Homepage: https://www.psychiatrie-verlag.de/zeitschriften/sozialpsychi...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8242


Informationsstand: 07.02.2018

in Literatur blättern