Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Außergerichtliche Mediation und Betriebliches Eingliederungsmanagement

Grundzüge, Verhältnis und Anwendungsbeispiele



Autor/in:

Matheis, Frank; Hippeli, Michael


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Der Betrieb (DB), 2016, 69. Jahrgang (Heft 19), Seite 3008-3013, Düsseldorf: Verlagsgruppe Handelsblatt, ISSN: 0005-9935


Jahr:

2016



Abstract:


Außergerichtliche Mediation weist auch im Individualarbeitsrecht vielerlei Facetten auf. So haben die Autoren bereits Anfang dieses Jahres (DB 2016 S. 53) den Einsatzbereich von außergerichtlicher Mediation im Rahmen von Kündigungsschutzprozessen dargestellt und erläutert. Ein weiterer Aspekt - diesmal im Rahmen von Konflikten innerhalb bestehender Arbeitsverhältnisse - ist der nachstehend beschriebene Einsatz von außergerichtlicher Mediation im Zusammenhang mit dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement, welches 2004 in Form des Inkrafttretens von § 84 Abs. 2 SGB IX eingeführt wurde. Nach der Darstellung der Grundzüge dieser beiden Institute werden das Verhältnis untereinander und mögliche Anwendungsfälle beleuchtet.

Aus dem Inhalt:

I. Einleitung
II. Grundzüge des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
III. Grundlagen der außergerichtlichen Mediation
IV. Bedeutung außergerichtlicher Mediation im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements
1. 'Mediationsgeeigneter Konflikt'?
2. Verfahren der außergerichtlichen Mediation konkret
V. Schlussbetrachtung


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 167 SGB IX Prävention/Betriebliches Eingliederungsmanagement




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Der Betrieb (DB)
Homepage: https://www.der-betrieb.de/inhalte/der-betrieb-inhalte/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8337


Informationsstand: 13.06.2016

in Literatur blättern