Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Evaluation einer Seminarreihe für Führungskräfte



Autor/in:

Altenhöner, Thomas; Köhler, Michael; Philippi, Martin


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Prävention und Gesundheitsförderung, 2013, Volume 9 (Issue 1), Seite 3-9, Berlin, Heidelberg: Springer Medizin, ISSN: 1861-6755 (Print); 1861-6763 (Online)


Jahr:

2013



Abstract:


Maßnahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Hintergrund:

Im betrieblichen Gesundheitsmanagement spielen Führungskräfte eine zentrale Rolle. Diese ergibt sich aus eigenen Gesundheitsbelastungen und aus der Bedeutung des Führungsverhaltens für die Gesundheit von Beschäftigten. Die Studie untersucht Effekte eines Gesundheitsseminars für Führungskräfte hinsichtlich der Auswirkungen auf die gesundheitliche Selbst- und Mitarbeiterführung.

Methodik:

In einem längsschnittlichen Design wurden 70 Führungskräfte eines Industrieunternehmens vor und nach einer Seminarreihe mit standardisierten Fragebögen befragt. Erfasst wurden Merkmale der gesundheitsbezogenen Selbst- und Mitarbeiterführung sowie zur Kommunikation.

Ergebnisse:

Aspekte gesundheitsbezogener Selbstführung und Kommunikation haben sich bis zum Ende der Seminare in den meisten Dimensionen verbessert. Für die gesundheitliche Mitarbeiterführung ließ sich ein Effekt für das Verhalten und eine Tendenz in der Achtsamkeit der Führungskräfte nachweisen.

Schlussfolgerung:

Die Studie liefert Erkenntnisse, dass die Seminare zur Sensibilisierung für eine gesundheitsbewusste Führung beitragen können. Die Befunde können Unternehmen motivieren, Strategien betrieblichen Gesundheitsmanagements als wichtigen Bestandteil zu verstehen und umzusetzen.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Occupational health management interventions

Evaluation of a seminar series for managers

Abstract:


Background:

Managers hold central positions in occupational health management. Their dual strategic roles are a result of their responsibility for their own personal health and the importance of management styles on employee health. This study analyses the effects of a management seminar on health-related self- and employee-management.

Methods:

Applying a longitudinal design and standardized questionnaires, 70 managers of an industrial company were surveyed prior to and following a management seminar series. Data on health-related self- and employee-management respectively aspects of communication were collected.

Results:

Most issues of health-related self-management and communication had improved towards the end of the seminar series. With regard to employee-management, behaviour change and a tendency towards increased awareness for health was detected.

Conclusions:

The study presents that management seminars are appropriate to raise awareness of leaders on health-related management. The results might help companies to understand that occupational health management strategies form an integral part and motivate them to incorporate respective strategies into their management policy.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Prävention und Gesundheitsförderung
Homepage: https://www.springer.com/medicine/health+informatics/journal...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8479


Informationsstand: 12.04.2017

in Literatur blättern