Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Besteht bei Rehabilitanden mit Typ-2-Diabetes ein Zusammenhang zwischen DMP-Einschreibung und Bezug einer Erwerbsminderungsrente?


Autor/in:

Schmidt, Christian; Hagen, Bernd; Baumert, Jens [u. a.]


Herausgeber/in:

Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (BVÖGD)


Quelle:

Das Gesundheitswesen, 2019, 81. Jahrgang (Heft 12), Seite 1079-1081, Stuttgart: Thieme, ISSN: 0941-3790


Jahr:

2019



Abstract:


Bei der Versorgung von Personen mit Diabetes mellitus im erwerbsfähigen Alter können rehabilitative Maßnahmen die Behandlung stärken. In der Richtlinie des Disease-Management-Programms (DMP) für Typ-2-Diabetes (T2D) wird diese Behandlungsoption ausdrücklich benannt. Mit Forschungsdaten der Rentenversicherung wird gezeigt, dass bei Rehabilitanden mit T2D und DMP-Einschreibung die Chance auf eine spätere Erwerbsminderungsrente unabhängig von relevanten Kovariablen um 23 Prozent niedriger liegt als ohne DMP-Einschreibung.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Is There an Association Between DMP Enrollment and Disability Pension in Rehabilitants With Type 2 Diabetes?


Abstract:


Efficacy of treatment of working-age patients with diabetes mellitus can be increased by rehabilitative measures. This treatment option is explicitly mentioned in the guidelines of the disease management program (DMP) for type 2 diabetes (T2D). With research data from the pension insurance fund, it is shown that for rehabilitation patients with T2D and DMP enrolment, the chance of disability pension is 23 % lower than without DMP enrolment, irrespective of relevant covariates.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Das Gesundheitswesen
Homepage: https://www.thieme.de/de/gesundheitswesen/profil-1875.htm

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8623


Informationsstand: 08.01.2020

in Literatur blättern