Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Neues Bundesteilhabegesetz: Inklusion: Perspektiven für die soziale Landwirtschaft


Autor/in:

van Elsen, Thomas; Stark, Gloria; Hermanowski, Robert [u. a.]


Herausgeber/in:

Stiftung Ökologie und Landbau (SÖL)


Quelle:

Ökologie und Landbau, 2018, 46. Jahrgang (Heft 185), Seite 40, München: oekom, ISSN: 1015-2423


Jahr:

2018



Abstract:


Mit dem neuen Bundesteilhabegesetz können nun auch Landwirte und Landwirtinnen leichter betreute Arbeitsplätze anbieten. Landwirtschaftliche Betriebe können als 'andere Leistungsanbieter' soziale Teilhabeleistungen bei angemessener fachlicher Qualität gegen eine Vergütung anbieten. Die entsprechenden Regelungen treten zum 1. Januar 2018 in Kraft.

Viele Details sind allerdings noch ungeklärt. Projektinitiativen arbeiten derzeit daran, diese Chancen modellhaft für landwirtschaftliche Betriebe zu erschließen und zu erproben, um Betrieben den Einstieg zu erleichtern.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Ökologie & Landbau
Homepage: https://www.oekom.de/zeitschriften/oekologie-landbau.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8661


Informationsstand: 28.03.2018

in Literatur blättern