Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Warten Sie, ich helfe Ihnen: Über den Umgang mit benötigter und unerwünschter Hilfe


Autor/in:

Schüngel, Stefan


Herausgeber/in:

neoskript


Quelle:

MOBITIPP, 2018, Ausgabe 8, Seite 64-67, Burscheid: neoskript


Jahr:

2018



Link(s):


Ganzen Text lesen (HTML)


Abstract:


Noch schnell ein paar Dinge auf dem Heimweg erledigen und dann ab in den wohlverdienten Feierabend. Was für andere keine große Sache ist, wird für Rollstuhlnutzerinnen und -nutzer oft zum Hindernisparcours. Die Regale im Supermark zu hoch, Stufen vor der Bäckerei und dazwischen gutmeinende, aber übergriffige Passanten, die mit unerwünschtem Aktionismus alles noch komplizierter machen. Gar nicht einfach, immer das richtige Maß an Hilfe zu erbitten, zu erhalten und annehmen zu können. In diesem Beitrag werden Tipps gegeben, wie mit benötigter und unerwünschter Hilfe umzugehen ist sowie dazu, wann es angebracht ist, zu helfen und wann nicht.


Weitere Informationen:


Schlagworte:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


MOBITIPP - Ihr Ratgeber für mehr Mobilität und Lebensqualität
Homepage: https://www.mobitipp.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA8840


Informationsstand: 28.01.2019

in Literatur blättern