Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Arbeitssituationsanalyse in Werkstätten für Menschen mit Behinderungen

Ein Beitrag zur Inklusion



Autor/in:

Schmidt, Nicola; Wilhelm, Matthias


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV Forum, 2016, 8. Jahrgang (Ausgabe 7-8), Seite 24-27, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu 'DGUV Forum' 7-8/2016 (PDF, 4,1 MB).


Abstract:


Im Jahr 2014 fand erstmalig in Deutschland die Arbeitssituationsanalyse in Leichter Sprache (Asita in Leichter Sprache) in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) statt. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat sie entwickelt und leistet damit einen Beitrag zu einer inklusiven Gesellschaft. Das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) hat das Projekt evaluiert. Die zentralen Ergebnisse der Evaluation werden in diesem Beitrag vorgestellt.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV Forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: http://www.dguv-forum.de/webcom/show_softlink.php/_c-526/i.h...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9022


Informationsstand: 17.06.2019

in Literatur blättern