Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Globalisierung der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Vision Zero Fund



Autor/in:

Dupper, Ockert


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV Forum, 2017, 9. Jahrgang (Ausgabe 11), Seite 10-12, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu 'DGUV Forum' 11/2017 (PDF, 2,6 MB).


Abstract:


Dieser Beitrag beschäftigt sich mit der 'Vision Zero Fund'. Auf Initiative der Bundesregierung haben die Staats- und Regierungsführungen der G7-Staaten die Einrichtung eines globalen Fonds zur Prävention von Arbeitsunfällen beschlossen. Der 'Vision Zero Fund' soll die Staaten am Anfang der globalen Lieferketten im Kampf gegen arbeitsplatzbedingte Verletzungen und Krankheiten unterstützen. In die Ausgestaltung dieses Fonds, der seit dem Hamburger Gipfel im Juli 2017 auch von den G20 unterstützt wird, war die DGUV involviert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV Forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: http://www.dguv-forum.de/webcom/show_softlink.php/_c-526/i.h...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA9057


Informationsstand: 04.07.2019

in Literatur blättern