Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die neue Schwerbehindertenvertretung: Willkommen im Amt - Ergreifen Sie die Initiative!


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

ZB Behinderung & Beruf, 2014, Heft 4, Seite 6-7, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1860-773X


Jahr:

2014



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML).


Abstract:


Die neu gewählten Schwerbehindertenvertretungen (SBV) treten in diesen Wochen ihre Arbeit an. War erwartet sie? Und mit welcher Unterstützung können sie rechnen? Dazu ein Interview mit der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles (SPD). Außerdem geht es in dem Beitrag um Stimmen aus den Betrieben und das Angebot der Integrationsämter zum erfolgreichen Start ins Ehrenamt.

In dem Interview fordert die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, dass die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen Normalität werden müsse. Nahles betont hierbei auch die Rolle der Schwerbehindertenvertretung, die zu dieser Normalität beitragen könne.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0055/0151


Informationsstand: 30.03.2015

in Literatur blättern