Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Traumjob Bahnhof

Arbeitgeber Deutsche Bahn



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH)


Quelle:

ZB Behinderung & Beruf, 2016, Heft 1, Seite 6-7, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1860-773X


Jahr:

2016



Link(s):


Link zu dem Beitrag (HTML)


Abstract:


Bei der Deutschen Bahn in Bielefeld ist Jacqueline K. eine geschätzte Kollegin. Dank technischer Hilfsmittel spielt ihre Sehbehinderung im Arbeitsalltag keine Rolle. In dem Beitrag kommt auch der Personalvorstand der Deutschen Bahn, Ulrich Weber, zu Wort. Für ihn haben die Ausbildung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen einen hohen Stellenwert.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


ZB Behinderung & Beruf (ZB online)
Homepage: https://www.integrationsaemter.de/ZB/258c62/index.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0055/0172


Informationsstand: 20.05.2016

in Literatur blättern