Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Beschäftigung von behinderten Menschen - ist unser Recht noch zeitgemäß?


Autor/in:

Agel, Cornelia


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

Behindertenrecht, 2017, 56. Jahrgang (Heft 2), Seite 40-44, München: Boorberg, ISSN: 0341-3888


Jahr:

2017



Abstract:


Die Autorin führt aus, dass die Zahl der Arbeitslosen seit Jahren sinke, und der Bundesdurchschnitt zurzeit bei ca. 6 % liege. Die Arbeitslosenzahl von Menschen mit Behinderung hat diese positive Entwicklung bisher noch nicht erreicht. Vielmehr steige diese stetig und liege aktuell nach den 2016 veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit bei etwa 15 % bezogen auf die Zahl der arbeitsunfähigen Menschen mit Behinderung.

Auch im Hinblick auf die Behindertenrechtskonvention entspreche die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt nicht der Erfüllung des gesetzlichen Auftrags, Menschen mit Behinderung eine Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen. Die Autorin ist der Ansicht, dass für Arbeitgeber, die nicht den Mindestbeitrag zur Inklusion von Menschen mit Behinderung und die erforderliche 5 % Besetzung nicht erreichen, eine drastische Sanktion vorgesehen werden müsse.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


§ 215 SGB IX Inklusionsbetriebe: Begriff und Personenkreis




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Behindertenrecht - Fachzeitschrift für Fragen der Rehabilitation
Homepage: https://www.boorberg.de/3413888

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0059/0300


Informationsstand: 05.05.2017

in Literatur blättern