Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Die Gehinderten - zur Entstehung neuer Formen von kindlichen Behinderungen im Kontext globaler gesellschaftlicher Veränderungsprozesse


Autor/in:

Willms-Faß, Antje


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2012, 26. Jahrgang (Heft 2), Seite 104-115, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2012



Abstract:


Die Zahl der Kinder mit Entwicklungsstörungen, die unter den Begriff der 'neuen Morbidität fallen, steigt seit Jahren besorgniserregend an. Diese Kinder leiden unter einem deprivierenden, bindungsinstabilen familiären Umfeld, das geprägt ist von Armut und Bildungsferne und den daraus entstehenden psychosozialen Störungen.

Im Beitrag wird versucht, eine Verbalisierung herzustellen zwischen dem Phänomen der 'neuen Morbidität' und den auf Globalisierung basierenden tiefgreifenden Wandlungsprozessen unserer Gesellschaft. Daraus ableitend wird die Hypothese aufgestellt, dass wir auf dem Weg sind, in hoher Ausprägung neue Formen von (kindlichen) Behinderungen zu entwickeln. Diese bedürfen neben neuer innovativer Konzepte im medizinischen, psychologischen und pädagogischen Bereich dringend sozialpolitischer Antworten.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

The Hindered - New Forms of Disabilities in Childhood in the Context of Global Social Change Processes


Abstract:


The number of children with developmental disorders which fall under the concept of the 'new morbidity' alarmingly rises for many years. These children are suffering from deprivation they live in connection-unstable families which are characterised by poverty and are less inclined to education. Psychosocial disturbances are the result.

This article displays the connection between the phenomenon of the 'new morbidity' and the radical societal change processes which are based upon globalisation. It is childhood. As a consequence, it becomes clear that we urgently need social-political answers beside new approaches in medical, psychological and educational areas.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0219


Informationsstand: 23.08.2012

in Literatur blättern