Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Implementierungsgrade und Qualitätsstandards für ICF-Instrumente der Bedarfsermittlung in der Beruflichen Rehabilitation


Autor/in:

Raison, Bia von


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2016, 30. Jahrgang (Heft 2), Seite 147-160, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2016



Abstract:


Politisch gewollt und fachlich gewünscht, wird von den Akteurinnen und Akteuren des Arbeitsfeldes Berufliche Rehabilitation erwartet, dass sie die ICF implementieren. Die Herausarbeitung verschiedener Grade der Implementierung trägt dem Umstand Rechnung, dass insgesamt jedoch in diesem Arbeitsfeld noch vergleichsweise wenig Erfahrung mit der ICF besteht.

Nutzer/innen haben mit ihrer Hilfe die Möglichkeit, sich schrittweise an eine Einführung heranzuwagen und, nach einer erfolgreichen Implementierung der ersten Stufe(n), Weiterentwicklungen daran anzuknüpfen. Um eine Vergleichbarkeit der Qualität zu gewährleisten, ist eine Überführung der Implementierungsgrade in formulierte Standards notwendig.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Performing the ICF in occupational rehabilitation by grades of implementation and quality standards


Abstract:


Providers of occupational rehabilitation services are summoned to implement the International Classification of Functioning, Disability and Health by political and professional intent. Defining various grades of implementation takes account to the fact, that there is still less experience with the ICF in this field of rehabilitation.

In line with these grades users are enabled to implement the classification by first step(s) and plug in further advancement later. To ensure comparability of quality it is necessary to transfer these grades of implementation in defined quality standards.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0303


Informationsstand: 24.11.2016

in Literatur blättern