Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Sonderpädagogische Weiterbildung von beruflichem Bildungspersonal im dualen System - Ausbilder und Lehrkräfte


Autor/in:

Stein, Roland; Kranert, Hans-Walter


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2017, 31. Jahrgang (Heft 3), Seite 206-214, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu dem Beitrag (PDF | 577 KB)


Abstract:


Sonderpädagogik ermöglicht Bildung, Erziehung und dadurch letztlich gesellschaftliche Teilhabe, wo junge Menschen auf erschwerende Bedingungen in Lern- und Entwicklungsprozessen treffen. Im Kontext des Inklusionsdiskurses ist diese pädagogische Teildisziplin mehr denn je gefordert, ihre theoretische und praktische Expertise über Fragen der individuellen Förderung sowie der Gestaltung gemeinsamer Lernprozesse einzubringen.

Der Beitrag stellt exemplarisch zwei Transferlinien in die Berufs- und Wirtschaftspädagogik vor, welche das berufliche Bildungspersonal - Ausbilder und Lehrkräfte - fokussiert. Struktur, Organisation und Inhalte zweier Weiterbildungsprojekte werden skizziert, die von den Verfassern auch begleitend evaluiert werden. In der abschließenden Diskussion werden mögliche Perspektiven auf Basis der Kooperation der Fachdisziplinen Sonderpädagogik und Berufs- und Wirtschaftspädagogik aufgezeigt, welche als ein Schlüssel für die Entwicklung inklusiver Strukturen in der beruflichen Bildung anzusehen ist.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Further education in special education - projects for professional staff of vocational training: master teachers, trainers and classroom teachers


Abstract:


Special Education facilitates learning, schooling, and finally as a result, participation in social situations where young people encounter difficult conditions within the education and development processes. In reference to the discussion of inclusion the Special Education course of study faces more challenges than ever to incorporate theoretical and practical expertise in questions concerning the support of individual learners, as well as the planning of common and integrated learning.

This presentation introduces the example of two lines of transfer in vocational and buisness education, which focus on professional staff - master teachers, trainers and classroom teachers. The structure, organization and contents of two further education projects will be outlined and also evaluated simultaneously by the authors. In the concluding discussion possible perspectives based on the cooperation between the areas of study of Special Education and Vocational/Buisness Education will be presented, to be considered as a key to the development of inclusive structures within vocational training and education.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0321


Informationsstand: 21.03.2018

in Literatur blättern