Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

E-Learning - Chance für junge Menschen mit besonderen Förderbedürfnissen

Erfahrungen - Perspektiven



Autor/in:

Weiser, Manfred


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2019, 33. Jahrgang (Heft 3), Seite 179-188, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2019



Abstract:


In dem Vortrag werden zwei konkrete E-Learning-Projekte beschrieben und reflektiert. Sie richten sich an verschiedene Zielgruppen: zum einen erhalten junge Menschen mit Körperbehinderungen im virtuellen Berufsbildungswerk ihre Ausbildung - einschließlich der dazu gehörigen Prüfungen. Zum anderen richtet sich das Projekt ESRA an Schülerinnen und Schüler mit sozial-emotionalen Entwicklungsbedarfen. Darauf aufbauend werden weitere Möglichkeiten des Einsatzes virtueller Lern- und Unterstützungsangebote skizziert.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

E-Learning - Opportunity for young people with special needs

Experiences and perspectives

Abstract:


Two specific e-learning projects are being described and reflected. They address two different target groups: young people with physical disabilities receive their training in a virtual vocational training centre, they can also take their final examinations there; the ESRA project addresses pupils with special needs in the field of social-emotional development. Based on this some more possibilities are outlined for using virtual learning and assisstance offers.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0356


Informationsstand: 09.01.2020

in Literatur blättern