Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Digitalisierung - aber bitte barrierefrei!


Autor/in:

Weigand, Monika


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Die Berufliche Rehabilitation, 2019, 33. Jahrgang (Heft 3), Seite 189-198, Freiburg: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2019



Abstract:


Digitalisierung - Fluch oder Segen für Menschen mit Behinderung? Der Beitrag beleuchtet kritisch die Auswirkungen der Digitalisierung für Menschen mit Behinderung und sensibilisiert für Barrieren und Einschränkungen. Anhand von Beispielen aus der Praxis wird gezeigt, unter welchen Rahmenbedingungen Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen von digitalen Lösungen profitieren können. Berücksichtigt wird dabei vor allem das berufliche Umfeld, aber auch der private Lebensbereich


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Digitalization - but barrier-free, please!


Abstract:


Digitalization - curse or blessing for peoploe with disabilities? The article critically examines the effects of digitalization on diabled people and sensitizes for possible barriers and limitations. Using practical examples the article will show how people with different disabilities can benefit from digital solutions. The focus will be laid on the professional environment as well as on the private sphere of life.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Die Berufliche Rehabilitation - Zeitschrift zur beruflichen und sozialen Teilhabe
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/0357


Informationsstand: 09.01.2020

in Literatur blättern