Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kompetenzfeststellung mit PROFIL-AC - Assessment-Center


Autor/in:

Kenn, Karin; Ribeiro, Claudya


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2003, 17. Jahrgang (Heft 2), Seite 82-91, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2003



Abstract:


Zur Messung der Kompetenzen von Teilnehmern an berufsvorbereitenden Maßnahmen der Bundesanstalt für Arbeit wurde im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojektes im CJD Jugenddorf Offenburg und im Berufsausbildungswerk Ostalb das Verfahren PROFIL-AC entwickelt. Es dient der Feststellung unterschiedlicher Kompetenzen und umfasst viele handlungsorientierte Aufgaben, aber auch bewährte standardisierte Testverfahren in Papier- oder EDV-gestützter Form.

Ziel ist es, innerhalb der Maßnahmen relativ schnell valide Informationen zu den Ressourcen der Jugendlichen zu erhalten. Dadurch können im Rahmen der individuellen Förderplanung frühzeitig an den Stärken der Teilnehmer orientierte Angebote vereinbart werden. PROFIL-AC ist modular aufgebaut. Die Module können individuell zusammengestellt werden. Das Verfahren wurde bereits bei über 1000 Personen eingesetzt.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Measuring of competences by Profil-AC (Assessment-Center)


Abstract:


The 'CID Jugenddorf Offenburg' and the 'Berufsausbildungswerk Ostalb' developed the method PROFIL-AC (assessment centre). Its goal is to measure the competences of young people within the vocational training program of the Federal Employment Service.

Its focus is identifying individual competences and includes a lot of activity-orientated tests along with traditional standardized paper-based or computerized tests. Through the vocational training, we quickly identify valid information about the young people's personal resources.

Therefore it is possible - right from the start of the training - to offer specific modules focusing at the individual's strong points and abilities. PROFIL-AC is composed of modules that can be combined individually. The assessment centre has already been used for more than 1,000 individuals.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/3437


Informationsstand: 25.07.2003

in Literatur blättern