Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Eine Erfolgsgeschichte via Internet: Erfahrungsbericht von froggyland über das Berufsbildungswerk Winnenden vom 7. Juni 2003


Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2003, 17. Jahrgang (Heft 6), Seite 289-291, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2003



Abstract:


Wiedergegeben wird ein Erfahrungsbericht eines Auszubildenden, der im Berufsbildungswerk Winnenden eine Ausbildung zum Technischen Zeichner absolviert hat. Das kurze Fazit lautet: als positiv zu bewerten waren die umfangreichen Einrichtungen, viele Freizeitmöglichkeiten und die gelungene Integration behinderter Menschen. Als negativ wertete der Auszubildende die enge Berufsauswahl und den sehr geringen Lohn.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

A history of success by internet - reported by froggyland about experiences with the vocational training centre Winnenden from June 2003


Abstract:


Pro: Extensive arrangements and equipments , many possibilities to spend the free time, integration of men with handicaps.

Contra: At my time few chances to select between different vocational trainings,fewest payment.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


Berufsbildungswerk der Paulinenpflege Winnenden | REHADAT-Angebote und Adressen




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/3458


Informationsstand: 17.02.2004

in Literatur blättern