Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Reform der beruflichen Rehabilitation - Berufsbildungswerke als wirtschaftsnahe moderne Bildungsdienstleister


Autor/in:

Dreisbach, Dieter


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2007, 21. Jahrgang (Heft 1), Seite 22-31, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2007



Abstract:


Der Autor war selbst langjährig als Leiter eines Berufsbildungswerks (BBW) in der beruflichen Rehabilitation und als Dozent für Sozialpädagogik engagiert. Er beschäftigt sich in diesem Bereich mit den einzelnen Aspekten des Tagungsthemas der BAG BBW in Worms.

Es geht ihm darum, Hintergründe zu beleuchten und die berufliche Rehabilitation - hier die für junge Menschen - in einen gesellschaftlichen Zusammenhang zu stellen. Einerseits werden die großen Verdienste der Bildungs- und Sozialpolitik - und hier besonders die der Behindertenpolitik - deutlich. Zum anderen werden neuere Tendenzen und Entwicklungen kritisch eingeordnet. Es ist ein sehr persönlicher Vortrag, der auch autobiografische Hinweise enthält.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Reform of vocational rehabilitation - vocational training centres as modern educational service stations affiliated to economy


Abstract:


The author himself was engaged for many years in the area of vocational rehabilitation as a director of BBW (Berufsbildungswerk - Institution for specialised vocational training) and as a lecturer on social and welfare policy. In this article, he focuses on the detailed aspects of the subject-matter of the BAG BBW (Bundesarbeitsgemeinschaft BBW - Federal Working Commitee on BBWs) in Worms, Germany.

He intends to enlighten the backgrounds and to put the vocational rehabilitation - in this case for young people - into the social context. On the one hand, he points out the grand merits of the education and welfare policy - and in this case especially the ones of the policy for disabled people. On the other hand, the author analyses and classifies recent trends and developments. Including also autobiographical notes, this is a very personal speech.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/6138


Informationsstand: 11.05.2007

in Literatur blättern