Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Coaching als Leistung der beruflichen Rehabilitation


Autor/in:

Wieck, Joachim


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2008, 22. Jahrgang (Heft 1), Seite 19-41, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2008



Abstract:


Die berufliche Rehabilitation befindet sich im Umbruch. Um den sich verändernden Anforderungen gewachsen zu sein, muss das Angebotsspektrum ausgeweitet und diversifiziert werden.

Ein wesentliches Erfolgskriterium für die Leistungen der beruflichen Rehabilitation besteht in der Vermittlungsquote.

Es wird gezeigt, dass Coaching ein Beratungsangebot ist, das für die berufliche Rehabilitation nutzbar gemacht werden kann. Dazu ist jedoch eine Adaption des Verfahrens erforderlich, das ursprünglich vor allem für Berufstätige mit Managementfunktionen entwickelt worden ist.

Die inhaltlichen Schwerpunkte, mit denen sich Coaching als Leistung der beruflichen Rehabilitation beschäftigen muss, werden ebenso aufgezeigt wie die Qualifikationsanforderungen, die ein Coach in diesem Aufgabenfeld erfüllen muss.


Weitere Informationen:


Englisches Abstract:

Coaching as an achievement of vocational rehabilitation


Abstract:


The basic conditions for vocational rehabilitation are changing. To manage the changing requirements the spectrum of offerts must be widened and diversified. One essential success-criterion for the performance of vocational rehabilitation is the quota of intercession. It is shown, that coaching is an adviceoffer which can be useful for vocational rehabilitation. The procedures of coaching must be adapted, because it is originally developed for the advice of peole with management-functions. The content and the focus of coaching as an achievement of vocational rehabilitation is beeing shown, further more the quality-standards of such an offer will be discussed.


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/6593


Informationsstand: 23.04.2008

in Literatur blättern