Inhalt

Lexikon zur beruflichen Teilhabe

Erläuterungen und Definitionen zu mehr als 450 Begriffen. Von A wie Ausgleichsabgabe bis Z wie Zuschüsse.

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Stellungnahme zum Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung


Autor/in:

Ziegler, Mechthild


Herausgeber/in:

Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW)


Quelle:

Berufliche Rehabilitation, 2009, 23. Jahrgang (Heft 4), Seite 233-235, Freiburg im Breisgau: Lambertus, ISSN: 0931-0889


Jahr:

2009



Link(s):


Link zu der Stellungnahme (PDF | 76 KB)


Abstract:


Seit März 2009 ist die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen auch für Deutschland geltendes Recht. Die Autorin verbindet mit der Behindertenrechtskonvention die Erwartung, Teilhabe, Selbstbestimmung und Gleichstellung von Menschen mit Lernbehinderungen künftig zu verwirklichen und die bestehenden Systeme qualitativ weiterzuentwickeln.

Dabei müssen bewährte Strukturen erhalten bleiben und mit der vorhandenen Fachkompetenz auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrungen ein bundesweites Netz zur Beratung, Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Lernbehinderung aufgebaut werden. Die Behindertenbeauftragte Karin Evers-Meyer leistet mit ihrer Veranstaltungsreihe 'alle inklusive' einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung in unserer Gesellschaft.

Die Autorin spricht die wichtigsten Punkte der Veranstaltungsreihe genauer an, die da wären: Recht auf Bildung, Allgemeine Schule und Förderschule sowie Zugang zum Arbeitsmarkt. Es wird versucht, Wege und Lösungen aufzuzeigen, um lernbehinderte Menschen in die Gesellschaft zu integrieren.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Mehr zum Thema:


UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) | REHADAT-Recht




Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Berufliche Rehabilitation - Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen
Homepage: https://www.bagbbw.de/verband/fachzeitschrift/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0062/7807


Informationsstand: 14.01.2010

in Literatur blättern